Sie sind hier: Startseite » Info's & Veranstaltungen » Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Chronik zur 75. Kirmes in Westuffeln



In 2022 wird in Westuffeln zum 75. Mal nach Ende des 2. Weltkriegs eine Kirmes gefeiert, das Fest selbst ist sehr viel älter und hat eine Jahrhundertealte Geschichte. Anlässlich des Jubiläums hat sich ein Redaktionsteam des Geschichtsvereins Westuffeln gebildet, das die Herausgabe einer solchen Chronik vorbereitet.

Nachdem die erste Phase der Materialsammlung mit Kontaktaufnahme zu den Kirmesvätern beendet ist, beginnt jetzt die Feinarbeit und konkrete Nachfragen, um Material über diejenigen Kirmesfeiern zu erhalten, zu denen bisher noch Fotos, Informationen und Geschichten oder Anekdoten fehlen. Das Redaktionsteam freut sich dabei über alle Fotos und Beiträge zur Kirmes in Westuffeln - nicht nur von ehemaligen Kirmesburschen, sondern auch von anderen, an der Kirmes Beteiligten wie Hutnäherinnen oder Musikern, Gäste auch von außerhalb, aus der Sicht von Kindern, Jugendlichen oder Senioren. Auch Fotos oder Informationen zur Kirmes vor dem Krieg, die in den Familien von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind sehr interessant. Fotos werden nur kurz ausgeliehen, eingescannt und wieder zurückgegeben.

Zu folgenden Kirmesfeiern ist bisher erst wenig Material zusammen gekommen:

1949, 1953, 1959, 1961 sowie 1967 bis 1973

Wer dazu oder natürlich auch zu allen anderen Kirmesfeiern in Westuffeln Fotos oder Infos zur Verfügung stellen möchte, kann sich gern an das Redaktionsteam wenden. Zeit ist noch bis spätestens Ende November. Das Redaktionsteam besteht aus:

Info's & Veranstaltungen

Von links: Wolfgang Lange, Katrin Kloppmann, Anna Finis und Marcel Meise (Foto: Thomas Schaumburg)

Möchtest Du über eine Kirmes etwas berichten und Dir fehlt aber noch der richtige Einstieg, hier einige Fragen als kleiner Leitfaden:

  • Wer war dabei: Kirmesburschen (Kirmesvater, Fahnenträger), sonstige Helfende? Wie hat man sich zusammen gefunden?
  • Wie war die Vorbereitung? Welche Probleme mussten im Vorfeld gelöst werden?
  • Wann und wo war die Kirmes, das Antrinken, der Gottesdienst (mit welchem Pfarrer), der Schnelldurchlauf, das Freibiertrinken und/oder die Nachfeier?
  • Welche Kapelle oder Musikgruppen haben gespielt?
  • Wer hat die Ständchen im Dorf gespielt, wer hat den Traktor gefahren, wer waren die Schnapsjungen?
  • Wer war der Festwirt? Wie war die Zusammenarbeit?
  • Wo hat die Kirmes stattgefunden?
  • Wie waren die Veranstaltungen besucht? Wie war die Stimmung?
  • Wie war das Wetter?
  • Gab es eine Tombola? Wer hat was gewonnen?
  • Gab es eine Kinderkirmes? Was wurde da gemacht?
  • Gab es besondere Vorkommnisse (Schlägerei, Polizeieinsatz, Umzug, o. a.)
  • Gab es Neuerungen gegenüber der Kirmes des Vorjahres?
  • Was hat der Eintritt und was hat ein Glas Bier gekostet?
  • Welche Farbe hatten die Kirmeshutfedern?
  • Welche Traditionen mussten eingehalten werden?
  • Gab es einen Kirmesschlager? Welche Lieder wurden beim Ständchenspielen häufig gewünscht?
  • Welche Ereignisse im Zusammenhang mit der Kirmes sind besonders in Erinnerung geblieben (positiv/negativ)?