Sie sind hier: Der Geschichtsverein Westuffeln » Über Uns

Über Uns

Der Geschichtsverein Westuffeln wurde am 18. Januar 2006 gegründet.

Anlass war die Realisierung eines Buchprojektes mit Dorfbeschreibungen der heutigen Ortsteile der Gemeinde Calden zur Zeit der hessischen Landgrafen im 18. Jahrhundert. Daraus ist das Buch "Spuren der Vergangenheit" entstanden.


Seither sind noch weitere Bücher hinzugekommen:

Eines mit Zeitzeugenberichten aus der Zeit der beiden Weltkriege "Erinnern - und nicht vergessen!", ein Kinderbuch mit dem Titel "Der kleine Moritz erzählt" und die neue Kirmeschronik.

Mundart-CD

Mundart-CD


Auch eine CD mit der Mundart, die noch im Dorf gesprochen wird, wurde 2014 herausgegeben: "Watt ick nau vertellen wollte".

Jeweils kurz vor Jahresende erscheint ein Jahresrückblick mit den wichtigsten Ereignissen des vergangenen Jahres sowie historischen Beiträgen und alten Fotos.

Historische Ansichten des Dorfes mit Erläuterungen werden im Rahmen einer Beschilderung im Ort gezeigt.

Der Verein hat zurzeit etwa 140 Mitglieder und ist Mitglied der Vereinsgemeinschaft Westuffeln. Er arbeitet bei dem Kulturwegeprojekt der Großgemeinde Calden mit.

Der Vorstand besteht aus dem 1. und 2. Vorsitzenden, Kassierer und Schriftführer jeweils mit Stellvertretung sowie zwei Beisitzern.

Eine Übersicht über die verschiedenen Aktivitäten des Geschichtsvereins finden Sie auch unter Veranstaltungen.

Termine

25.02.2024: 14:30 Ev. Kirche Westuffeln: Gottesdienst - up Platt!

anschließend Kaffee und Kuchen in der Kirche

Mehr erfahren

15.03.2024: 20:00 Jahreshauptversammlung

Die Kirmes-Chronik